UNSERE GESCHICHTE

2015 haben wir das Projekt „J’s Photography“ ins Leben gerufen. Was damals noch als reines Hobby begann, wurde langsam aber sicher immer bedeutsamer für uns. Wir beide entschieden uns, auch beruflich in den Bereich der Medien zu gehen.

2016 drehten wir unseren ersten Kurzfilm. Was anfangs noch sehr unprofessionell war, entwickelte sich über die Jahre immer weiter, sodass wir aktuell beispielsweise das Bewerbungsvideo des Musikers „Eli“ drehten, mit welchem er sich bei der Telekom bewarb, um letztendlich von dieser als Talent gefördert zu werden. Weitere regelmäßige Projekte sind Image- und Behind-the-Scenes Filme für die Tanzschule Breuer in Brühl.

Natürlich haben wir auch die Fotografie in keiner Weise vernachlässigt und versuchen permanent, unseren Horizont zu erweitern. Unsere Reichweite und Bekanntheit steigt stetig und wir bekommen immer mehr Anfragen nach Projekten oder Shootings. Dabei vergessen wir nicht unsere Wurzeln und sind stets bemüht, mit Herz und Leidenschaft die besten Ergebnisse zu erzielen.

UNSERE GESCHICHTE

2015 haben wir das Projekt „J’s Photography“ ins Leben gerufen. Was damals noch als reines Hobby begann, wurde langsam aber sicher immer bedeutsamer für uns. Wir beide entschieden uns, auch beruflich in den Bereich der Medien zu gehen.

2016 drehten wir unseren ersten Kurzfilm. Was anfangs noch sehr unprofessionell war, entwickelte sich über die Jahre immer weiter, sodass wir aktuell beispielsweise das Bewerbungsvideo des Musikers „Eli“ drehten, mit welchem er sich bei der Telekom bewarb, um letztendlich von dieser als Talent gefördert zu werden. Weitere regelmäßige Projekte sind Image- und Behind-the-Scenes Filme für die Tanzschule Breuer in Brühl.

Natürlich haben wir auch die Fotografie in keiner Weise vernachlässigt und versuchen permanent, unseren Horizont zu erweitern. Unsere Reichweite und Bekanntheit steigt stetig und wir bekommen immer mehr Anfragen nach Projekten oder Shootings. Dabei vergessen wir nicht unsere Wurzeln und sind stets bemüht, mit Herz und Leidenschaft die besten Ergebnisse zu erzielen.

und das sind wir:

C

Mein Name ist Jan, ich wohne in Bornheim und bin 20 Jahre alt. Dieses Jahr habe ich mein Abitur, sowie meine Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistent absolviert.

Mein Motto: “Jeder Mensch hat etwas Ästhetisches.”

C

Ich heiße Jonah, wohne in Pleinfeld und bin 21 Jahre alt. Seit diesem Jahr arbeite ich als Medienkaufmann bei einem Verlag.

Mein Motto: „Nicht nur ein Motiv, sondern auch Emotionen einfangen.“

und das sind wir:

C

Mein Name ist Jan, ich wohne in Bornheim und bin 20 Jahre alt. Dieses Jahr habe ich mein Abitur, sowie meine Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistent absolviert.

Mein Motto: “Jeder Mensch hat etwas Ästhetisches.”

C

Ich heiße Jonah, wohne in Pleinfeld und bin 21 Jahre alt. Seit diesem Jahr arbeite ich als Medienkaufmann bei einem Verlag.

Mein Motto: „Nicht nur ein Motiv, sondern auch Emotionen einfangen.“

Right Menu Icon